Vom EarlyBird- zum Feierabend-Yoga

Vom EarlyBird- zum Feierabend-Yoga

14. September 2019 0 Von Vane

Ich weiß auch nicht, wie das jetzt so schnell ging. Ich hatte die Idee in der Früh einen Yogakurs anzubitten, da ich selber als Berufstätige oft das Problem hatte meine Sport-Zeit mit der Arbeit zu vereinbaren. Jetzt habe ich glücklicherweise einen Job, bei dem ich das gut hinbekomme.

Daher heißt es seit Mitte Juli 2019 jeden Mittwoch von 7 bis 8:15 Uhr: MorgenFlow mit Vane am Sendlinger Tor (Anmeldung hier). Und manchmal hilft einem der Zufall: Als ich im Studio war um meinen Mietvertrag zu unterschreiben erfuhr ich, dass Montag und Dienstag jeweils der Zeitslot um 18 Uhr frei werden würde. Eine Nacht darüber geschlafen und die Entscheidung war gefallen: Ab September 2019 gibt es auch noch jeden Montag um 18 Uhr 75min FeierabendFlow mit Vane am Sendlinger Tor. So eine Gelegenheit lässt man sich nicht entgehen. So einen Zeitslot zu erwischen in einem so schönen Studio in unschlagbarer Lage. Das nenne ich Glückspilz 🙂

Meinen MorgenFlow und den FeierabendFlow unterrichte ich im wunderschönen Svaira Yoga-The Studio in der Lindwurmstr.7 direkt am Sendlinger Tor. Das Studio zu finden war auch etwas Glück (zugegebenermaßen beim Googeln).

Das Studio liegt wunderbar zentral und ist – wie oft in München zu finden – ein verstecktes Paradies im Hinterhof, unweit einer Hauptverkehrsader der Stadt. Der Yogaraum ist ein Gewölbe mit 3 Bögen und befindet sich im Tiefparterre. Im Sommer angenehm kühl, im Winter ist es dennoch nicht kalt – mal abgesehen davon, dass es einem mit unserer Yoga-Praxis ja auch warm wird 🙂

Das Schöne an dem Studio ist besonders, dass es so wunderbar liebevoll eingerichtet, immer ordentlich ist und sich einfach alle bemühen, eine angenehme Atmosphäre zu erzeugen. Überzeugt euch gerne selbst davon, ich freue mich über neue Gesichter.